Philipp Häfelfinger

Philipp Häfelfinger

Mein Name ist Philipp Häfelfinger und ursprünglich komme ich aus Gelterkinden BL. Seit 2009 wohne ich zusammen mit meiner Frau in Dietikon ZH. Im August 2012 sind wir stolze Eltern einer wundervollen Tochter geworden. Im November 2014 kam ihr kleiner Bruder zur Welt.

Im Jahr 2007 hielt ich meine erste digitale Spiegelreflex-Kamera von Canon in den Händen. Es war auch gleichzeitig mein Aufstieg von den kleinen Kompaktkameras zur nächsten Stufe. Anfänglich nur für die Bilder aus dem Pferdesport meiner Schwester, kamen schnell weitere Motive hinzu. Mit der Kamera wuchs die Neugierde, was denn nun alles möglich ist und so starteten die Experimente mit den Einstellungen. Als dann im Sommer 2012 unsere Tochter zur Welt kam und meine Schwester die Kamera hin und wieder ausgeliehen hat, wurde es Zeit aufzurüsten. Nach den ersten Bildern mit der neuen Kamera wurde mir schnell klar, dass ich noch viel zu lernen habe, um nicht nur im technischen Bereich, sondern auch bei den Fotos weiter zu kommen. Dies tat ich durch lesen vieler Artikel in Zeitschriften, im Internet und diverser Tutorials mit Tipps und Tricks.

Das Projekt haefelfinger.photo soll einen Einblick in meine Arbeit mit der Kamera geben und mir gleichzeitig dabei helfen mich zu verbessern und fotografisch weiterzuentwickeln. Die Ansprüche an meine Arbeit sind hoch, da ich mich nicht hinter den Worten “Amateur” oder “Hobby-Fotograf” verstecken will. Die eigenen Bilder kritisch betrachten und sich auch Kritik von anderen Personen einholen gehört da natürlich dazu. Es gibt immer etwas zu verbessern, egal wie gut ein Resultat ist. Zu guter Letzt ist das Ziel von haefelfinger.photo auch meine Möglichkeiten im Bereich Ausrüstung zu erweitern und somit wieder zu bessern Bildern beizutragen. Wobei ich hier der Meinung bin, dass Ausrüstung alleine keine guten Bilder garantiert, aber es etwas einfacher macht.